El Rancho – die mit den Tieren flüstert

In Oxaca kam Madeleine auf einmal mit der Idee in San Christóbal reiten zu gehen und ich fand es spannend. Was für ein Ausritt das am Ende werden würde, war da noch nicht abzusehen.

Es gibt einige Angebote in SC für Menschen, die Ausreiten wollen oder einfach nur auf dem Pferd sitzen. Die bekannteste Tour ist wohl die nach San Juan Chamula. Bei dieser Tour werden die gesattelten Pferde bereitgestellte und die Menschen aufgereiht wie an deiner Perlenkette zur Kirche “Iglesia de San Juan Chamula”. Diese Art des Pferdekontaktes schwebet uns allerdings nicht vor. Wir wollten mehr.

Das Angebot der Evergreenranch beinhaltete Kontakt zu Pferden, die Möglichkeit Reiten zu lernen, Ausritte sowie Unterkunft und Verpflegung und das mitten im Nirgendwo der Berge von Chiapas. Somit organisierte Madeleine uns drei Übernachtungen vom 04.-07.10.2019 im Barnhouse, Verpflegung und klärte die Anreise.

El Rancho Evergreen http://www.elranchoevergreen.com/es/

Vom großem Markt in SC ging es im Minibus los bin nach Bettina und von dort nahmen wir ein Taxi für die sieben Kilometer hoch in die Berge. Das Taxi brauchte für die Strecke ca. 30min und holperte dabei über eine unbefestigte und ausgewaschene Geröllpiste.

El Rancho

Endlich angekommen versteckt sich die Ranch im satten Grün der Berge und Wälder. Sam begrüßte uns und führte uns zum Barnhouse wo Steph unsere Unterkunft vorbereitete.

Das Barnhaus: Eine Scheune mit Werkstatt und einem Wohnbereich unterteilt in zwei Schlafbereichen, Küche und „Draußenbadezimmer“. Da war sie wieder meine Chance “draußen” mit Blick auf Bäume, Gewächshaus, Tiere und Kompostklo meine Zähne zu Putzen. Vor dem Haus aber unter einem Dach gab eine Hängematte und Feuerstelle.

Die Unterkunft war einfach gehalten, hatte aber bis auf eine Heizung alles was wir brauchten und vor allem ein bequemes Bett, viele Decken und sooo viele Ruhe.

Rudelaufnahme

Einfach nur Natur

Pferde

Fazit

Aus meiner Perspektive kommt Madeleine immer mal wieder mit solchen keinen Abenteuerorten oder Aktionen um die Ecke und macht unsere Reise damit zu einem wunderbaren Abendteuer. Ihre neuste Idee; Grenzüberquerung von Panama nach Kolumbien per 5tägigen Segelturn und Zwischenstop auf einer karibischen Insel. Yeah 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

El Rancho Evergreen

Oktober 14, 2019