Reykjavik

Vor ein paar Jahren war ich auf Island. Ich übernachtete im wunderbaren Keks Hostel, einer alten Keksfabrik. Die Vorstellung in einem Haus zu schlafen, wo vor ein paar Jahren noch warme duftende Kekse hergestellt wurden war ganz wunderbar. Mitten im Aufenthaltsraum gibt es einen metallverkleideten Aufzug mit hunderten Magnetbuchstaben. An einem Morgen meiner Anwesenheit entdeckte ich auf einmal Sinn in dem Buchstabenchaos, denn jemand hatte aus all den Buchstaben den Songtexte von Dreams gepuzzelt.

Fleetwood Mac – Dreams

Thunder only happens when it’s raining
Players only love you when they’re playing
Say women they will come and they will go
When the rain washes you clean, you’ll know, you’ll know

Antofagasta

März 10, 2019

Warum ich reisen will?

März 17, 2019